That´s Me oder besser gesagt, einfach Nina

Aktualisiert: 3. Feb.


Willkommen in meiner Welt.

Fotografie mit Leidenschaft




Es ist gar nicht einfach den richtigen Dienstleister bzw. Fotografen zu finden, da es einfach so viele gibt.


Anhand meiner Bilder in meinem Portfolio, seht ihr dass ich Leidenschaftliche Portrait Fotografin bin.


Und berühmte Selfie Queen ;o)


Denn von mir gibt es nur Bilder die mal schnell mit dem Handy geschossen werden. Und meistens sehen sie so aus. Jede Mama kennt das, mal eben schnell ein Foto und noch eins und noch eins ...


Auch ich bin Mama, unser Sohn ist 5 Jahre jung und genauso verrückt wie wir.



Ach so, unser Hund Marly ist ebenso verrückt. Muss wohl an der Familie liegen...


So jetzt mal weiter im Text.


In den Wintermonaten bin ich leider sehr häufig in meinem Homestudio zu finden, wobei ich es liebe bei Wind und Wetter draußen zu sein. Ok bei regen hört die Leidenschaft auf, aber sonst bin ich so oft es geht draußen.


Die kalten Monate eignen sich einfach super für Boudoir Shootings oder für meine Black & White Shootings, jedoch sobald es Warm wird, hält mich drinnen kaum noch etwas.

Ich liebe die Sonnenuntergänge und ich liebe es einfach in der Natur zu sein mit (aktuell noch mehr denn je denn Bilder mit Maske sind echt emotionslos) allem was dazu gehört.


Oft ist es so, dass meine Kunden vorlaufen und ich hinterher renne oder mich im Busch verstecke um zu fotografieren. Möchte gar nicht wissen, wie es für manchen aussieht wenn ich in meinem Flow bin. Es ist mir übrigens Egal wie dreckig ich mich mache beim Shooting oder ob ich mich zum Affen mache.


Hauptsache ist doch, dass Ihr euch wohl fühlt. Das Bild unten ist beim Babybauch Shooting entstanden und ich hab's noch nicht einmal mit bekommen.






Auch die meistern Trauungen finden meist ab April statt. Klar seht ihr auf meiner Homepage nicht so viele Hochzeiten, liegt wohl daran dass ich mein Portfolio mal erweitern sollte. Und hinzu kommt, dass ich nicht jeden Geschmack treffe (was auch völlig ok ist). An einem solch wichtigen Tag, sollte nicht nur das Bild entscheidend sein oder der Stil denn auch wichtig zu beachten ist, wie tickt der Fotograf.


Was nützt es wenn der Fotograf total unsympathisch ist und ihr überhaupt nicht mit ihm klar kommt oder ihr euch gar unwohl fühlt beim Shooting.


Ich finde egal welche Abenteuerreise ich mit euch antrete, sollten wir uns vorher kennen lernen und miteinander Sprechen. Alles was ihr geplant habt möchte ich wissen, ich möchte wissen was euch wichtig ist und was ihr gar nicht mögt. Auch muss ich wissen, wenn ich im Auge behalten soll auf der Hochzeit. Kann ja sein das dort jemand berüchtigt ist für eine Special Einlage oder ähnliches. Ich möchte nicht am Rand stehen und Fotos von weit weg schießen sondern ich möchte mitten im geschehen sein. Ob im Kofferraum eures Autos oder auf der Tanzfläche beim Feiern.

Fotos die den Moment aus der richtigen perspektive zeigen, ist das was ich festhalten möchte für euch.


Mein Motto ist, MITTENDRIN STATT NUR DABEI





Ja, es ist ein Nebengewerbe und Ja ich passe nicht zu jedermann aber das macht mich doch aus.


Ich schaffe es fast immer eure Träume weiter zu träumen und dann eine Geschichte zu erzählen.

Und nicht eine 0, 8, 15 Geschichte sondern eure Geschichte. Es ist mir ganz wichtig das meine Kunden zu mir und ich zu denen passe damit meine Reportagen echt sind. Ich möchte euch ein Tolles Gefühl geben und Spaß mit euch haben. Und da ist es mir egal ob es nur das 45 Minuten Shooting bei mir zuhause ist oder das 10 Stunden Shooting auf eurer Hochzeit.


Und mal ganz im ernst, auch wenn ihr ein Shooting bei mir habt, ich bin fertig wenn ich fertig bin und habe keine Sanduhr neben mir stehen um zu sehen wie viel Zeit noch bleibt.

Ich halte euch weiter auf dem laufenden....

Straft mich nicht, es ist gar nicht so einfach über sich selbst zu schreiben ohne zu schummeln ;o)

That´s ME und das ist auch gut so....



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Produkte